Das Genossenschaftsforum ist ein Zusammenschluss von Wohnungsgenossenschaften und anderen Mitgliedern zu einem gemeinnützigen Verein, um die Potenziale von Genossenschaften aufzuzeigen und zu diskutieren.
Als wissenschaftliche Einrichtung stellt es eine Brücke zwischen Theorie und Praxis der Wohnungsgenossenschaften dar.